0 items / 0.00
Goldnuss

Strickmuster Almabonnet

5.90

Image of Strickmuster Almabonnet
  • Image of Strickmuster Almabonnet
  • Image of Strickmuster Almabonnet
  • Image of Strickmuster Almabonnet
  • Image of Strickmuster Almabonnet

Was brauche ich?
- 1-2 Knäul eines eher kräftigen Garns ( je nach Größe) z.B. LIMA (50g = 100m), KARISMA (50g = 100m) von Drops oder SMART (50g = 100m) von Sandnesgarn oder ALPACA PERU 100 (50g = 100m) von LanaGrossa
- Maschenprobe: ca. 19 Maschen glatt rechts = 10cm
- 3.5mm Rundstricknadel
- 2 Maschenmarkierer, Büroklammern oder Fädchen
- 1 Strickliesel für die Bändel
- 1 Heftnadel zum Annähen der Bändel
- 1 Häkelnadel
- 1 Schere

Was beinhaltet das Muster?
- 5 Größen von ca 9 Monate bis ca 8 Jahre

Was muss ich können?
- Rechts und links stricken
- Anschlagen, Ab- und Zunehmen , Abketten
- Geduld haben beim Lochmuster (!)
- und ein mini-mini-bischen Häkeln sollte man auch können, für den Mausezahnrand, vorne…

Das Mützchen wird an einem Stück gestrickt, das einzige was man annähen muss sind die Bändel.

Für das Ajour-Muster wäre ein klein bißchen Strickerfahrung schon hilfreich - alle Kniffe und besonderen Maschentricks dafür oder zb für die verkürzten Reihen des Hinterkopfes werden aber im Muster mit Texten und Bildern auch für weniger erfahrene Stricker ausführlich und anschaulich erklärt und gezeigt …

Als eine Freundin mich fragte: „Kannst Du nicht auch für meine Fünfjährige ein Bonnet machen?“ endeten alle Versuche mit der Erkenntnis: Für größere Köpfe braucht es mehr als das, was meine schlichten und geradlinigen Muster für Babys können: kräftigeres Garn, mehr Struktur, mehr Detail! Mein Almabonnet hat deshalb eine Vorderkante mit Mausezähnen und hinter dem Ajourmuster nochmal ein abschliessendes Band aus Krausrechtsmaschen...
Ein Träumchen für alle, die es ein kleines bischen weniger nüchtern mögen und meine Meinung teilen, daß auch Kinder jenseits des Babyalters mit Mützchen in Haubenform einfach hinreißend aussehen!